Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlicher Dank an unsere Hauptsponsoren und all die weiteren Unterstützer!

Verkauf startet beim Faltenrock-Konzert am 3. November

Auch 2018 gibt es wieder den beliebten Adventskalender des Lions Club Eppstein. Aus der AG „Zeit zum Zeichnen“ der Burgschule unter der Leitung von Sabine Gieshoff wurde das Bild von der

Jakob Schlusche aus der 4a der Burgschule zeigt stolz sein Bild von der Burg Eppstein, das für den Adventskalender 2018 des Lions Club Eppstein ausgewählt wurde. Neben ihm die Leiterin des Fachbereichs Kunst an der Burgschule, Sabine Gieshoff, und der Präsidenten des Lions Club Eppstein, Rainer Dahms.Jakob Schlusche aus der 4a der Burgschule zeigt stolz sein Bild von der Burg Eppstein, das für den Adventskalender 2018 des Lions Club Eppstein ausgewählt wurde. Neben ihm die Leiterin des Fachbereichs Kunst an der Burgschule, Sabine Gieshoff, und der Präsidenten des Lions Club Eppstein, Rainer Dahms.Burg Eppstein von Jakob Schlusche aus der 4a ausgewählt.

Zum ersten Mal wird 2018 der Adventskalender der Eppsteiner Lions gemeinsam mit dem Lions Club Hofheim am Taunus aufgelegt. So werden sowohl mehr Sponsoren und Spender als auch Käufer erreicht.

240 Preise im Wert von rund 25.000 Euro warten auf die Gewinner. Sensationeller erster Preis ist ein Gutschein für eine Party bei PERCUMA im Wert von 5000 Euro.

Weitere hohe Preise sind ein Reisegutschein in Höhe von 1100 Euro, gespendet von Süwag, und 1000 Euro Fondsanteile von MPPM, Manfred Piontke Portfolio Management Eppstein.

Zahlreiche Gutscheine in den Restaurants von Eppstein und Hofheim aber auch für Autowäsche, Zahnreinigung, eine gebratene Gans, Fitnesstraining und vieles mehr sorgen für Spannung in der Adventszeit und für freudige Überraschung bei den glücklichen Gewinnern.

2500 Kalender sollen in Eppstein und 2500 Hofheim zum Preis von nur 5 Euro in den Verkaufsstellen und von den Lions-Clubmitgliedern verkauft werden. Sie eignen sich hervorragend als vorweihnachtliche Grüße oder als Geschenk.

Verkaufsstart für den Eppsteiner Kalender ist am 3. November beim Lions-Benefitzkonzert von Faltenrock im Vockenhäuser Rathaus. Danach sind die Kalender bei den Verkaufsstellen erhältlich.

Der Reinerlös wird wieder von beiden Clubs für wohltätige Zwecke verwendet werden, getreu dem Motto der Lions weltweit: We serve – wir dienen.