Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlicher Dank an unsere Hauptsponsoren und all die weiteren Unterstützer!

© Lions Club Eppstein 2017

Verantwortlich: Stefan Sochatzy, Weilburger Weg 10 in 65510 Idstein

Fotorechte: Enrico Prinz


Haftung für Inhalte Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden ich diese Inhalte umgehend entfernen. Hinweise bitte an info@eppsteiner-weihnacht.de
Haftung für Links Diese Seiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Erhalten wir Kenntnis von Rechtsverletzungen, werden derartige Links umgehend entfernt. Hinweise bitte an info@eppsteiner-weihnacht.de
Urheberrecht Der Betreiber der Seite ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die von dem Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Datenschutz Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Lions Club Eppstein und Süwag übergeben Hauptpreis

Große Freude und strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe des Hauptpreises des  Adventskalenders der Eppsteiner Lions im Hofheimer Reisebüro Lufthansa City Center.

Von links: Rainer Dahms, Erster Vizepräsident Lions Club Eppstein, Andreas Haus, Regionaler Standortleiter Süwag, Christine Baldt, Lions Club Eppstein, Bernhard Roth, Gewinner des Hauptpreises, und Anja Lewerenz, Hofheimer Reisebüro Lufthansa City Center.Von links: Rainer Dahms, Erster Vizepräsident Lions Club Eppstein, Andreas Haus, Regionaler Standortleiter Süwag, Christine Baldt, Lions Club Eppstein, Bernhard Roth, Gewinner des Hauptpreises, und Anja Lewerenz, Hofheimer Reisebüro Lufthansa City Center.Den Reisegutschein in Höhe von 1100 Euro gewann Bernhard Roth (Mitte), Inhaber eines Fahradladens und Quadverleihs in Niedernhausen. Sein Kalender lag zunächst vergessen in einer Schublade seines Büros - und trug die Gewinnernummer.

Andreas Haus von der Süwag, die einen der Hauptpreise in Höhe von 1000 Euro stifteten, freute sich über das große Engagement des Lions Club Eppstein für Jung und Alt in Eppstein.

Anja Lewerenz  vom Hofheimer Reisebüro Lufthansa City Center, das den Gutschein um 100 Euro aufgestockte, wird den Gewinner gerne über mögliche Urlaubsziele beraten.

"Seit 20 Jahren habe ich keinen Urlaub mehr gemacht", sagt Bernhard Roth. "Meine Frau freut sich sehr über den Gewinn. Sie soll jetzt entscheiden, wohin wir fahren."

Der Reinerlös aus dem Verkauf des Adventskalenders stiftet der Eppsteiner Lions Club, so sein Vizepräsident Rainer Dahms,  zum größten Teil wieder dem Sommerferienprogramm der Stadt Eppstein.